Logo RBS
Tel. 36 04 78 - 1
20, rue de Contern | L-5955 Itzig

DER EINSATZ VON MUSIK IN DER ALTENPFLEGE

NEUE WEGE DER KOMMUNIKATION

Termine:

11. & 18. November und 9. Dezember 2019

Zeiten:

 9 bis 17 Uhr

Referentin:

Cathy Schmartz

Psychologin & Musiktherapeutin

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter, die in der Betreuung von alten Menschen tätig sing

Ziel:

Einsatz und Wirkung von Musik in der Altenhilfe kennenlernen

Sprache:

Luxemburgisch

Beschreibung: 

Musik setzt auf subtile Weise Emotionen und Erinnerungen frei. Gerade bei Personen mit eingeschränkter sprachlicher Kommunikation, wie z.B. beidemenziell veränderten Menschen ist sie ein hochwirksames Medium, um Vergessenes wieder aufleben zu lassen und neue Wege der Kommunikation und Ansprache zu finden. Auf diese Weise entsteht für den alten Menschen - aber nicht nur für sie oder ihn - ein Mehr an Lebensqualität. Auch in der palliativen Betreuung kann durch Musik eine Atmosphäre geschaffen werden, um die spezifischen Bedürfnisse von Menschen an ihrem Lebensende angemessen zu erfüllen.

 

INHALTE:

1.    Musik: Wie wirkt sie und wie kann ich sie bewusst und zielgerichtet einsetzen?

2.    Musik:  Ein Teil meiner und deiner Identität?

3.    Musikinstrumente: Welche und wie kann ich sie nutzen?

4.    Stimme: Wie setze ich sie bewusst ein?

5.    Musik: Wie integriere ich sie in meinen beruflichen Alltag?

Ort: RBS - Center fir Altersfroen  20, rue de Contern L-5955 Itzig

Ref.: FCPC1319

Preis:  300 €

Anmeldung

Sie haben noch keine Anmeldung vorgenommen

 zurück zur Übersicht