Logo RBS
Tel. 36 04 78 - 1
20, rue de Contern | L-5955 Itzig

Leben und arbeiten in aufregenden Pandemie-Zeiten:

Termin:

24. Februar 2021

 Zeiten:

 9 bis 17 Uhr

Referent:

Joachim WOLFF

Zielgruppe: 

Alle Interessierten

Dieses Seminar widmet sich dieser Thematik und verfolgt zwei Ziele:

1. Das aktuelle Geschehen und dessen Folgen für mich begreifen

2. Mich aktiv mit der neuen Herausforderung auseinandersetzen und Kapitän meines Handelns in stürmischen Zeiten zu sein

Beschreibung :

Um ihre persönlichen Wünsche und Ziele zu erreichen, investieren Menschen viel Zeit und Energie, sowohl privat als auch beruflich. Neben der Verfolgung eigener Pläne, wollen (müssen) sie aber auch den vielfältigen Erwartungen bzw. Anforderungen ihres persönlichen und beruflichen Umfelds gegenüber gerecht werden. Dies kann zu (inneren) Konfliktsituationen führen, die als belastend und als „funktionieren müssen“ empfunden werden.

Die aktuelle Pandemie hat nun die Qualität, das oben skizzierte Konfliktpotenzial deutlich zu verschärfen. Corona verändert gerade die Welt und trifft die Menschen in ihren zentralen Lebensbereichen. Auch die Mehrheit der in der Altenpflege Beschäftigten fühlt sich durch die Corona-Krise psychisch belastet.

Inhalte:

• Achtsamkeit

• Salutogenese

• Resilienz

• Ressourcenorientierung

• Stressmanagement

Ort: RBS - Center fir Altersfroen  20, rue de Contern L-5955 Itzig

Ref.: FCPC2821

Preis:  100 €

Anmeldung

Sie haben noch keine Anmeldung vorgenommen

 zurück zur Übersicht