Logo RBS
Tel. 36 04 78 - 1
20, rue de Contern | L-5955 Itzig

Interkulturelle Kommunikation: Verständigung ist mehr als 1000 Worte

Termine:

5. + 6. Juli 2021

Zeiten:

9:00 - 17:00 Uhr

In Luxemburg leben und arbeiten auf einer Fläche von 2586 qkm ca. 700000 Menschen, die mehr als 150 Nationalitäten repräsentieren.

Im Berufsleben arbeitet man mit KollegInnen anderer Kulturen zusammen und erlebt des Öfteren kommunikative Schwierigkeiten. Auch die Beziehung zwischen den Mitarbeitern und ihren Klienten bzw. deren Angehörigen kann sich aus interkultureller Sicht als problematisch erweisen.

Um sich gegenseitig besser verstehen zu können, greifen übliche Kommunikationsversuche häufig zu kurz, da sie die ethnische Herkunft nicht ausreichend berücksichtigen (können).

Dieses Seminar bietet Ihnen Hilfen an, um verschiedene kulturelle Hintergründe in ein gelungenes Kommunikationskonzept zu integrieren. Die Bausteine können die Möglichkeit eröffnen, im alltäglichen Dialog mit Menschen anderer Kulturen auf interkultureller Ebene das gegenseitige Verstehen nachhaltig zu fördern.

Ziele/Inhalte:

  • Wissen zum Thema „Kultur“
  • Diversität der Kulturen erkennen
  • Andere Kulturen verstehen
  • Selbst besser verstanden werden
  • Zwischen Kultur und Kommunikation differenzieren können
  • Interkulturellen Dialog ermöglichen
  • Vorurteile abbauen
  • Interkulturelles Planspiel üben

Referent:

Joachim Wolff

Zielgruppe:

Führungskräfte, MitarbeiterInnen aus Pflege und Betreuung, alle Interessierte

Kurssprache:

Deutsch

Ort:

RBS-CENTER FIR ALTERSFROEN

20, rue de Contern

L-5955 Itzig

REF.: FCMIC2121

Preis:  200 €

Anmeldung

Sie haben noch keine Anmeldung vorgenommen

 zurück zur Übersicht