Logo RBS
Tel. 36 04 78 - 1
20, rue de Contern | L-5955 Itzig

Umgang mit älteren, psychisch kranken Menschen

Termine:

7. - 8. November 2019

 Zeiten:

 9 bis 17 Uhr

Referent:

Frans Meulmeester

Sprache:

Deutsch

Zielgruppe: 

Mitarbeiter aus der Pflege und Betreuung

In dem Seminar sollen den Teilnehmern zum einen mehr Kenntnisse im Hinblick auf psychische Krankheiten vermittelt werden, zum anderen soll ihnen die Rolle des eigenen Verhaltens bewusst gemacht werden, die die Beziehung zu den Klienten beeinflussen kann.

Der Schwerpunkt wird darauf liegen zu lernen, wie man die eigene Persönlichkeit als „Instrument“ innerhalb der Beziehung zu psychisch kranken Menschen einsetzen kann. Außerdem sollen konkrete Beispiele und Fragen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer besprochen werden.

Ziele: 

·      Mögliche Hintergründe von psychischen Krankheiten sowie verschiedene Formen von Psychopathologien verstehen und einen angemessenen Umgang damit lernen

·      Den Einfluss des eigenen Verhaltens auf psychisch kranke Menschen erkennen

·      Die Bedeutung der „Selbst-Fürsorge“ (Umgang mit Emotionen, Irritation, Angst, Spannungen, Kummer etc.)

·      Herausforderungen wahrnehmen, die der Umgang mit psychisch kranken Menschen für die Zusammenarbeit und das Arbeitsklima mit sich bringen kann.

 

Inhalte:

·      Kurze Darstellung des Begriffs  „psychisch krank“ (Definition, kultureller Kontext, Diagnose).

·      Ursachen und Einflüsse: Krankheiten, akute Krisen, Gehirnschädigungen, Beziehungen, Gruppendruck, Kultur

·      Klärung verschiedener Krankheitsbilder wie z.B. geistige Behinderung, Autismus, Demenzkrankheit, Psychose, Depression, Angststörungen etc.

·      Entwicklungspsychologische Betrachtung von Psychopathologie bei älteren Menschen (Einfluss von langjährigen Persönlichkeitsstörungen auf das Verhalten)

·      Verschiedene Arten von Persönlichkeitsstörungen

·      Reflektion des eigenen Umgangs mit bestimmten Formen von schwierigem Verhalten

·      Darstellung verschiedener effektiver Herangehensweisen im Hinblick auf Psychopathologie

·      Einfluss und Möglichkeiten der Körpersprache

·      Umgang mit den eigenen Emotionen

Ort: RBS - Center fir Altersfroen  20, rue de Contern L-5955 Itzig

Ref.: FCPC31/19

Preis:  200 €

Anmeldung

Sie haben noch keine Anmeldung vorgenommen

 zurück zur Übersicht