Logo RBS
Tel. 36 04 78 - 1
20, rue de Contern | L-5955 Itzig

ALTERSGEMISCHTE TEAMS STRATEGISCH FÜHREN

Altersgemischte Teams strategisch führen

„Ein Generationenworkshop für Führungskräfte in der Altenhilfe“

 

Beschreibung:

Führungskräfte in der Altenhilfe fragen sich oft, wie sie Mitarbeiter motivieren können, konstruktiv zusammen zu arbeiten, die hinsichtlich ihres Alters unterschiedlicher kaum sein können. Wie kann man es bewerkstelligen, dass jüngere Kollegen vom Erfahrungswissen der älteren Mitarbeiter profitieren und langjährig beschäftigte Mitarbeiter das „neue Wissen“ nutzen?   Überhaupt stellt sich die Frage, ob und wie man Generationen im beruflichen Alltag einander näher bringen kann? Denn nicht nur der Fachkräftemangel und Stress stellen die Träger in der Altenhilfe vor ein ernsthaftes Problem. Es ist zur Normalität geworden, dass in einem Team gearbeitet wird, in dem die Mitarbeiter unterschiedlich alt sind und auch oft einen anderen persönlichen und beruflichen Hintergrund haben. Die Erwartungen, Bedürfnisse und Anforderungen der verschiedenen Generationen stimmen oft nicht überein. Dies bringt nicht nur Chancen, sondern auch ein hohes Konfliktpotenzial. Ob das passiert oder ob altersgemischte Teams in die Lage versetzt werden, ihr Potenzial auszuschöpfen, hängt stark von der Führung ab.

Inhalte:

·        Der demografische Wandel in Luxemburg

·        Verschiedene Generationen in der Arbeitswelt: Baby Boomer, Generation X, Generation Y und Generation Z

·        Gängige Vorurteile bzw. Konflikte  bezüglich unterschiedlicher Generationen am Arbeitsplatz werden erörtert

·        Gesundheitsförderndes Arbeiten zum langfristigen Erhalt der Arbeitskraft wird besprochen

·        Die Teilnehmer werden ermuntert, eigene Fallbeispiele einbringen

Zielgruppe:

·        Führungskräfte aus der ambulanten, teilstationären sowie stationären Altenpflege, Leitungen von Club Senior

Termin: 04. Februar 2021

Zeiten: 09:00 – 17:00 Uhr

Referentin: Nicole Zender, Infirmière, Leiterin einer Pflegeeinheit in der Altenhilfe

Kurssprache: Luxemburgisch

Kursgebühr: 100,-€

REF: FCMC2821

Ort:

 20, rue de Contern

5974 Itzig

Preis:  100 €

Anmeldung

Sie haben noch keine Anmeldung vorgenommen

 zurück zur Übersicht