Logo RBS
Tel. 36 04 78 - 1
20, rue de Contern | L-5955 Itzig

Die elektronische Pflegeakte

Die Stëftung Hëllef Doheem hat im Jahr 2011 die zukonftsorientierte Initiative ergriffen, die elektronische Pflegeakte sowie die elektronische Bearbeitung von organisatorischen Proszessen rund um die Pflege zu implementieren.
lesen Sie mehr

Vortrag am 5. November 2012 von Stephan Kostrezwa: "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten" - Palliative Care bei Menschen mit Demenz aus Sicht von Angehörigen und Mitarbeitern

Der Angehörige hat mehrere Aufgaben gleichzeitig zu erfüllen. Ganz praktisch muss er sich um den Menschen mit Demenz kümmern, ihn pflegen und begleiten. Gleichzeitig ist er aber auch gefordert, sich mit seiner Trauer zu beschäftigen. Denn obwohl der Mensch mit Demenz „noch“ lebt, erlebt der Angehörige den demenziellen Prozess des Betroffenen als Trauerprozess, da er den zu Pflegenden jeden Tag etwas mehr verliert. Diese Doppelaufgabe ist für viele Betroffene eine große Zerreißprobe.
lesen Sie mehr

27. „Journée de Gérontologie“ DEMENZ – EINE GESELLSCHAFTLICHE HERAUSFORDERUNG?

Am 3. Oktober 2012 fand im Audimax der Uni Luxemburg die 27. « Journée de Gérontologie » zum Thema Demenz statt. Nach Schätzungen von Alzheimer Europe gibt es in den Staaten der EU momentan rund 6 Millionen Menschen mit Demenz, Tendenz steigend. In Luxemburg leben derzeit rund 5800 Betroffene. Aufgrund dieser Prognosen wird deutlich, dass Demenz immer mehr als eine öffentliche Angelegenheit betrachtet werden sollte, die innerhalb der Gesellschaft auf vielfältiger Ebene thematisiert und diskutiert werden muss. Die Redner, Prof. Dr. Dr. Reimer Gronemeyer und Marita Gerwin, zeigten neue Wege, wie mit dieser Herausforderung u.a. auf gesellschaftlicher Ebene besser umgehen zu können. Es gilt, neue Konzepte zu schaffen, um das Individuum, die Familie, die Kommune und die Gesamtgesellschaft zu berücksichtigen. Demenz muss enttabuisiert und bürgerschaftliches Engagement gestärkt werden. Kurzfassungen der beiden Vorträge sowie der Beiträge des ALGG Forums Demenz vom März 2012 werden in der neuen Reihe „ Les Cahiers de l’ALGG“ publiziert und stehen als Download zur Verfügung.
lesen Sie mehr

Silver Surfer / Sicher im Netz

Informationen und Tipps für SenioreInnen
lesen Sie mehr

Remise Officielle de la Charte du Bénévolat

Remise officielle le 5 décembre 2014 de la Charte du Bénévolat à ses premiers signataires en présence de Son Altesse Royale la Grande–Duchesse, à l’Œuvre Nationale de Secours Grande-Duchesse Charlotte,à Leudelange
lesen Sie mehr

Ein Zentrum für Altersfragen auf dem Weg in die Zukunft

Im Rahmen seines 25jährigen Bestehens organisierte der RBS-Center fir Altersfroen in der Abtei Neumünster eine akademische Sitzung der besonderen Art. Lesen Sie mehr
lesen Sie mehr